Havarie Oberwesel

Havarie Oberwesel

Im Rahmen einer Unterstützung für die Wasser- und Schiffahrtsverwaltung wurde die FlussPiKp 734 herangezogen. Bei Rheinkilometer 550,8 (LU) war ein beladenes Binnenmotorschiff talfahrend auf die <Hammer Leyen> aufgefahren und leck geschlagen. Mittels des Autokranes der FlussPiKp konnte die Ladung gelöscht und auf ein anders Binnenschiff geladen werden. 

 

Zurück