Verabschiedung

Irgendwann ist auch einmal die Dienstzeit für einen Zeitsoldaten zu Ende. So “erwischte” es auch “Män” vom III. Zug. In kleinem Kreis des “Stamms” wurde er vom Zugführer HFw K. mit einem kleinen Geschenk überrascht. Auch eine kleine Abschiedsfahrt mit dem L-Boot durfte nicht fehlen. 

Zurück